Freidenker Galerie - schöne Sprüche, Zitate, Weisheiten, Bilder mit Sprüchen, Sprüche zum Nachdenken
Freidenker Galerie - schöne Sprüche, Zitate, Weisheiten, Bilder mit Sprüchen, Sprüche zum Nachdenken
Freidenker Galerie Zitate, Lebensweisheiten, Bilder und schöne Sprüche
 Freidenker Galerie Zitate, Lebensweisheiten, Bilder und schöne Sprüche   

Was ist der Sinn des Lebens? Zitate Leben, Lebensweisheiten, Aphorismen

"Sinn des Lebens: etwas, das keiner genau weiß. Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein."

Sir Peter Ustinov

Aphorismen, lustige Sprüche Leben, Zitate Leben, weise Sprüche über den Sinn des Lebens, Sprüche zum Nachdenken

I go my way. Acrylbild von Rainer Ostendorf, Freidenker Galerie, Lebensweisheiten, Zitate Acrylbild von Rainer Ostendorf

"Das Leben ist voller Elend, Einsamkeit und Leid, und es ist viel zu schnell vorüber."

Woody Allen

 

"Der Weg ist das Ziel." Konfuzius

 

"Der Charakter ist das Schicksal des Menschen." Heraklit

 

"Einmal auf der Welt, und dann ausgerechnet als Klempner in Detmold!" Christian Dietrich Grabbe

 

"Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen."

Arthur Schopenhauer

 

"Das Schicksal wird schon seine Gründe haben."

Voltaire

 

"Das Leben ist wie Radfahren. Um das Gleichgewicht zu halten, muss man in Bewegung bleiben." Albert Einstein

 

"Ich glaube, der Sinn unseres Lebens ist glücklich zu sein."

Albert Hofmann (Entdecker des LSD)

Anzeige

"Das Leben ist zu kurz um den Traum von jemand anderem zu leben." Hugh Hefner, Gründer des Magazins Playboy

 

"Es ist besser, das Leben hat keinen Sinn, als es hat einen Sinn, dem ich nicht zustimmen kann." Ashleigh Brilliant, Autor, London

 

"Willst Du das Leben leicht haben, so bleibe immer bei der Herde." Friedrich Nietzsche

 

"Menschen, die immer daran denken, was andere von ihnen halten, wären sehr überrascht, wenn sie wüßten, wie wenig die anderen über sie nachdenken." Bertrand Russel
 

"Sobald der Mensch zum Leben kommt, sogleich ist er alt genug zu sterben." Johannes Tepl

 

"Wer das Leben als schön preist und die Menschen als gut, ist entweder ein Schwachkopf oder einer, vor dem du sehr lange auf der Hut sein mußt." Walter Serner, Letzte Lockerung

 

"Das Leben ist wie eine Hühnerleiter: Kurz und beschissen." Bauernweisheit

 

"Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität." Alfred Hitchcock

 

"Die Welt ist nichts, Gott ist nichts. Ich bin auch nichts. Das macht aber nichts." Max Stirner

 

"Die Botschaft hör' ich wohl, allein mir fehlt der Glaube."

Johann Wolfgang von Goethe (Faust)

 

"Man darf sich selbst nicht zu ernst nehmen."

Karl Lagerfeld

 

"Einsamkeit ist der Weg, auf dem das Schicksal den Menschen zu sich selber führen will." Hermann Hesse

 

"Die Menschen werfen alle ihre Dummheiten auf einen Haufen, konstruieren ein Ungeheuer und nennen es Schicksal."

Thomas Hobbes

 

"Das Erdetreiben, wie`s auch sei, ist immer doch nur Plackerei." Johann Wolfgang von Goethe

 

"So ist das Leben und so muss man es nehmen, tapfer, unverzagt und lächeln - trotz alledem." Rosa Luxemburg

 

"Inmitten der Schwierigkeiten liegt die Möglichkeit." Albert Einstein

 

"Das Leben ist einfach, aber wir bestehen darauf, es kompliziert zu machen." Konfuzius

 

"An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser."

Charlie Chaplin

 

"Wer nicht liebt Weib, Wein und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang." Martin Luther

 

"Hier lebst du das Leben und nicht das System." Spruch auf der Osterinsel im Südpazifik

Anzeige

"Es ist ein Brauch von Alters her: Wer Sorgen hat, hat auch Likör. Doch wer zufrieden und vergnügt, sieht zu, daß er auch welchen kriegt." Wilhelm Busch

 

"Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." Karl Lagerfeld

 

"Jibt dir det Leben een Puff, dann weine keine Träne! Lach dir`n Ast und setz dir druff und baumle mit de Beene." Heinrich Zille

 

"Es gibt drei Sorten von Menschen: solche, die sich zu Tode sorgen, solche, die sich zu Tode arbeiten, und solche, die sich zu Tode langweilen." Winston Churchill

 

"Wähle den Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten." Konfuzius

 

"Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen." Hermann Hesse

 

"Arbeiten? Was? - Das hat mir gerade noch gefehlt." Arndt von Bohlen und Halbach

 

"Ich kam, weiß nicht woher, ich bin und weiß nicht wer,

ich leb, weiß nicht wie lang, ich sterb und weiß nicht wann,

ich fahr, weiß nicht wohin, mich wundert`s, daß ich so fröhlich bin." (Volksspruch um 1500)

 

"Leben ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur." Oscar Wilde

 

"Wo ich lebendiges fand, da fand ich Willen zur Macht; und noch im Willen des Dienenden fand ich den Willen, Herr zu sein." Friedrich Nietzsche

 

"Vögel, die im Käfig geboren wurden, denken, Fliegen sei eine Krankheit." Alexjandro Jodorowsky

 

"Der Mensch ist so armselig, wenn er nichts will, als am Leben bleiben." Sigmund Freud

 

"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." Loriot

 

"Ja, die Wurst ist mein Lebenssinn." Helge Schneider, Song Wurstfachverkäuferin

 

"Ein Mädchen und ein Gläschen Wein kurieren alle Not. Und wer nicht trinkt und wer nicht küsst, der ist so gut wie tot!" J. W. von Goethe

 

"Die Basis unseres Seins ist die Ernährung."
Johann Lafer (Fernsehkoch)

 

"Das Wesen des Daseins liegt in seiner Existenz."

Martin Heidegger, Sein und Zeit

 

"Ich bin das Opfer oder das Resultat von Zufällen." Karl Lagerfeld

Existenz, was ist das? Wir fragen mal Helge Schneider.

Helge Schneider, aus dem Album "22 sehr, sehr gute Lieder"

Weitere Videobeiträge finden Sie in den Galerien

Politik und Religion Teil 2

Video "Hagen Rether und der Papst"

 

Satire News - Politik Satire Deutschland

Video mit Dieter Nuhr und Dr. Schmidt-Salomon

 

Männer und Frauen Teil 1

Video Josef Hader "Scheidung"

 

Glücklich sein - Wie lebe ich ein gutes Leben?

Video Dr. Albert Kitzler

Was ist der Sinn des Lebens? - Zitate, kluge Sprüche und Lebensweisheiten, Aphorismen

Das Streben nach Glück, Zitate Leben und Schicksal, Lebensweisheiten, Freidenker Galerie Acrylbild von Rainer Ostendorf aus der Ausstellung "Was ist Glück?"

"Leben überhaupt heißt in Gefahr sein." Friedrich Nietzsche

 

"Was mich nicht umbringt, macht mich stärker." Friedrich Nietzsche

 

"Der Sinn des Lebens ist, was man dafür hält." Stephen Hawking

 

"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen." Leo Tolstoi

 

"Achte auf das Kleine in der Welt, das macht das Leben reicher und zufriedener." Carl Hilty

 

"Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben - aber es hat nur ganz genau so viel Sinn, als wir selber ihm zu geben imstande sind." Hermann Hesse

 

"Den Sinn erhält das Leben einzig durch die Liebe. Das heißt: je mehr wir zu lieben und uns hinzugeben fähig sind, desto sinnvoller wird unser Leben." Hermann Hesse

Anzeige

"Du sollst so leben, daß bei deinem Tode auch der Sargtischler trauert." Mark Twain

 

"Ich bin in der Welt nur zum Zwecke des Komponierens."

Franz Schubert

 

"In meinem Leben spielen drei Dinge eine wichtige Rolle: Fußball, Bier und Frauen. Und zwar genau in dieser Reihenfolge!" Rod Stewart

 

"Mein Leben war voller schrecklicher Unglücke, von denen die meisten nie eingetreten sind." Michel de Montaigne (1533-1592)

 

"Es sind die Phantasten, die die Welt verändern, und nicht die Erbsenzähler." Sebastian Fitzek, Autor von Psychothrillern

 

"Ich kann nichts im Leben - aber alles auf der Leinwand." Romy Schneider

 

"Wenn ich mein Leben mit Musik verdienen müßte, wäre ich schon tot." Woody Allen

 

"Wenn das Alter anfängt, dein Leben und deine Beweglichkeit einzuschränken, hört der Spaß allmählich auf." Mick Jagger

 

"Die Welt könne notdürftig berechnet werden, aber das heiße noch lange nicht, daß man irgend etwas verstehe." Daniel Kehlmann, Die Vermessung der Welt

 

"Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden." Albert Einstein

 

"Arbeite, als würdest du das Geld nicht brauchen. Liebe, als hätte dich nie jemand verletzt. Tanze, als würde niemand zusehen. Singe, als würde niemand zuhören. Lebe, als wäre der Himmel auf Erden." Mark Twain

 

"Der Sinn des Lebens besteht darin, deine Gabe zu finden. Der Zweck des Lebens ist, sie zu verschenken." Pablo Picasso

 

"Ziel des Lebens ist es, nicht ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller." Albert Einstein

 

"Wer immer nur funktioniert, entzieht sich dem Abenteuer des Lebens." Armin Müller-Stahl, Schauspieler und Maler

 

"Nur ein Künstler kann den Sinn des Lebens erraten." Novalis

 

"Vom Standpunkt der Jugend aus gesehen, ist das Leben eine unendlich lange Zukunft; vom Standpunkte des Alters aus eine sehr kurze Vergangenheit." Arthur Schopenhauer

 

"Es ist sinnlos, dass wir geboren sind; es ist sinnlos, dass wir sterben." Arthur Schopenhauer

 

"Wozu die "Welt" da ist, wozu die "Menschheit" da ist, soll uns einstweilen gar nicht kümmern, es sei denn, daß wir uns einen Scherz machen wollen: denn die Vermessenheit des kleinen Menschengewürms ist nun einmal das Scherzhafteste und Heiterste auf der Erdenbühne; aber wozu du Einzelner da bist, das frage dich, und wenn es dir Keiner sagen kann, so versuche es nur einmal, den Sinn deines Daseins gleichsam a posteriori zu rechtfertigen, dadurch daß du dir selber einen Zweck, ein Ziel, ein "Dazu" vorsetzest, ein hohes und edles "Dazu"." Friedrich Nietzsche, Unzeitgemäße Betrachtungen

 

"Es stimmt, die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten." Konstantin Ziolkowski, russischer Raumfahrtpionier

 

"Dem Kosmos einen Tritt! Vive Dada!"

Walter Serner, Letzte Lockerung 

Sinn des Lebens - Aphorismen, Zitate und Lebensweisheiten

Amor fati! Lebensweisheiten, Bilder mit Sprüchen, Zitate und Aphorismen Leben Acrylbild von Rainer Ostendorf

"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." Mark Twain

 

"Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal." Bernhard Paul, Gründer des "Circus Roncalli"

 

"Jeder spinnt auf seine Weise - der eine laut, der andere leise." Joachim Ringelnatz
 

"Jeder Tag ist ein kleines Leben - jedes Erwachen und Aufstehen eine kleine Geburt, jeder frische Morgen eine kleine Jugend, und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod." A. Schopenhauer

 

"Das Leben ist eine Komödie für den Denkenden und eine Tragödie für die, welche fühlen." Hippokrates

 

"Am Ende gilt doch nur, was wir getan und gelebt - und nicht, was wir ersehnt haben." Arthur Schnitzler

 

"Man wird zu dem, was man tut." Sokrates

 

"Man soll weder annehmen noch besitzen, was man nicht wirklich zum Leben braucht." Mahatma Gandhi

 

"Entweder man lebt, oder man ist konsequent." Erich Kästner

 

"Das Leben ist entweder ein Seil, oder ein Federbett. Man gebe mir das Seil." Albrecht Dürer

 

"Immer heiter, Gott hilft weiter." Johannes Fürst von Thurn und Taxis

 

"Wer sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen als sinnlos empfindet, der ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig." Albert Einstein

 

"Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance." Victor Hugo

 

"Nur der Denkende erlebt sein Leben, an Gedankenlosen zieht es vorbei." Marie von Ebner-Eschenbach

 

"Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen." John Lennon

 

"Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat." Theodor Storm

 

"Nach dem Sinn oder Zweck des eigenen Daseins sowie des Daseins der Geschöpfe überhaupt zu fragen, ist mir von einem objektiven Standpunkt aus stets sinnlos erschienen." Albert Einstein

 

"In dem Augenblick, in dem ein Mensch den Sinn und den Wert des Lebens bezweifelt, ist er krank." Sigmund Freud

Anzeige

"Der Sinn fällt nicht vom Himmel, er wird auch nicht von einer Religion gestiftet, sondern ich selbst stifte Sinn, indem ich mir mein Tun wichtig mache." Reinhold Messner

 

"Die Antwort auf die große Frage nach dem Leben, dem Universum und allem lautet: 42." Douglas Adams (Per Anhalter durch die Galaxis) 

 

"Leben, das Sinn hätte, fragte nicht danach." Adorno

 

"Denn überall nach dem Nutzen fragen, ziemt sich am wenigsten für hochsinnige und freie Männer." Aristoteles

 

"Je mehr du gedacht, je mehr du getan hast, desto länger hast du gelebt." Immanuel Kant

 

"Ich möchte wie Gandhi sein und wie Martin Luther King und John Lennon. Aber ich möchte am Leben bleiben." Madonna

 

"Wir bestreiten unseren Lebensunterhalt mit dem, was wir bekommen, und wir leben von dem, was wir geben." Winston Churchill

 

"Das Leben kann nur in der Schau nach rückwärts verstanden, aber nur in der Schau nach vorwärts gelebt werden." Sören Kierkegaard

 

"Wenn man ein Wozu des Lebens hat, erträgt man jedes Wie." Friedrich Nietzsche

 

"Das Leben ist wert, gelebt zu werden, sagt die Kunst, die schönste Verführerin; das Leben ist wert, erkannt zu werden, sagt die Wissenschaft." Friedrich Nietzsche

 

"Das Leben ist kurz, brich die Regeln, vergib schnell, liebe wahrhaftig, lache unkontrolliert und bereue nichts was Dir ein Lächeln geschenkt hat." Mark Twain

 

"Wem zu glauben ist, redlicher Freund, das kann ich Dir sagen: Glaube dem Leben; es lehrt besser als Redner und Buch."

Johann Wolfgang von Goethe

Anzeige

"Ich hab den Sinn des Lebens entdeckt - Werbebotschaften empfangen." T. C. Boyle, Schriftsteller

 

"Wenn du nichts hast, hast du nichts zu verlieren." Bob Dylon, aus dem Song "Like A Rolling Stone"

 

"Hauptsache es wird nicht schlimmer." russisches Sprichwort

 

"Warum leben, wenn Sie für 20 Dollar beerdigt werden können."

(Werbespruch einer amerikanischen Bestattungsfirma)

 

"Wenn alle Stricke reißen, häng’ ich mich auf." Johann Nestroy

 

"Wer besser plant, liegt genau daneben." Sprichwort
 

"Die Natur will, dass wir wieder verschwinden." Roman Signer, Schweizer Künstler

 

"Das entschieden Charakteristische dieser Welt ist ihre Vergänglichkeit." Franz Kafka

 

"Vielleicht gibt es schönere Zeiten, aber diese ist die unsere." Jean Paul Sartre

 

"Das Leben kommt auf alle Fälle aus der Zelle! Und manchmal endet`s auch, bei Strolchen, in einer solchen." Heinz Erhardt

 

"Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt, die Bücher sind voll davon. Woran es fehlt, sind Menschen die sie anwenden." Epiktet

 

"Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst." Hans Christian Andersen

Unser Buchtipp!
Freidenker Grusskarten, Posterposter und Kunstdrucke kaufenFreidenker Galerie bei Artflakes

Freidenker Galerie

Leinwanddrucke bei Amazon

Anzeige

Bildergalerie - Lebensweisheiten, Bilder mit Sprüchen, Rainer Ostendorf, Zeichnungen Acryl/Bleistift

Unser Kunstkalender-Tipp 2020! Dieser Tischkalender zeigt Ihnen die schönsten Gemälde aus verschiedenen Epochen. - Ein kleines Museum für den Tisch!

Philosophische Zitate und gute Sprüche zum Nachdenken und Schmunzeln

Anzeige
Unser Buchtipp! "Das Leben kommt auf alle Fälle aus der Zelle! Und manchmal endet`s auch, bei Strolchen, in einer solchen." Heinz Erhardt

Die Bildersammlung "Freidenker"

Bilder mit Sprüchen

Rainer Ostendorf

Was ist Liebe?

weise Sprüche und lustige Zitate über die Liebe

 

Männer und Frauen

gute Sprüche und lustige Zitate - Männer und Frauen

Video Josef Hader "Scheidung"

 Philosophie 

Lebensweisheiten, lustige Zitate und weise Sprüche

Haben wir einen freien Willen?

 

Was ist Wahrheit?

 

Was ist Glück?

 

Was ist Philosophie?

 

Sinn des Lebens?

Video Helge Schneider

Existenz, was ist das?

Satire News

Politik Satire Deutschland

Video mit Dieter Nuhr und Dr. Schmidt-Salomon

Biographie

Rainer Ostendorf

Rainer Ostendorf

Anzeige

Gastbeiträge

Künstler, Autoren

Ilona Jentsch

Skulpturen, Assemblagen

Ilona Jentsch

Ilona Jentsch, Ölbilder, Recycling Art, Wandskulpturen, Erotic Art Ilona Jentsch, München

Sebastian Misseling

Bleistiftzeichnungen

"Es ist im Kopf."

 

 Fabelwesen Teil 1

 

Fabelwesen Teil 2

Sebastian Misseling, Zeichnungen, Acrylbilder Sebastian Misseling, Hamburg

Nikolaus Pessler

 witzige Porträts von bekannten Künstlern und Politikern

Nikolaus Pessler

Nikolaus Pessler, Porträts, Freidenker Galerie Nikolaus Pessler, Graz

Peter Zahrt

Landschaften und

lustige Karikaturen

Peter Zahrt

Peter Zahrt, Politiker Karikaturen Peter Zahrt, Karikaturist

Dr. Albert Kitzler

Wie lebe ich ein gutes und glückliches Leben?

Glücklich sein und gut leben

Dr. Albert Kitzler, Philosoph

Dr. Axel Schlote

Philosophische Texte und Fotos zum Nachdenken

Welche Farbe hat die Hoffnung?

 

Lärm und Worte

 

Um wieviel Uhr haben Sie Zeit?

Dr. Axel Schlote, Philosoph und Redenschreiber aus Osnabrück Dr. Axel Schlote, Philosoph

Dr. Michael Petery

Fetischismus in der Kunst

Ist die Mona Lisa ein Mann?

Dr. Michael Petery, Männer in Frauenkleidern Dr. Michael Petery

Empfehlen Sie uns weiter! Unsere Galerien sind permanent, können also verlinkt, gebookmarked oder auf Facebook gepostet werden. Vielen Dank!

Folgen Sie uns auf Facebook

Buchtipps

Wir empfehlen Ihnen in der Freidenker Galerie einige Bücher, die Sie direkt bei Amazon bestellen können.

Unser Buchtipp!

Aktuelle Angebote von Partnern & Sponsoren

Kredit Experte
Vergleichsportal Tarife vergleichen und Geld sparen

Liebe Galeriebesucher,

wir zeigen ständig neue Kunstwerke, schöne Zitate, Bilder und lustige Sprüche.

Nutzen Sie unsere Galerie als kleine, ausgewählte Zitatensammlung und philosophischen Ratgeber.

Besuchen Sie uns wieder.

Rainer Ostendorf

www.freidenker-galerie.de

Anzeige
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Rainer Ostendorf, Freidenker Galerie 49074 Osnabrück